Schlagwort-Archive: Emerging Markets

Emerging Markets – Geld in den BRIC-Staaten anlegen


Unter Emerging Markets versteht man aufstrebende Schwellenländer mit einem jährlichen Wirtschaftswachstum von fünf bis zehn Prozent. Zu den BRIC-Staaten gehören die Länder Brasilien, Russland, Indien und China.

Der Name BRIC-Staaten leitet sich aus den Anfangsbuchstaben der vier Länder ab. Insgesamt bewohnen fast drei Milliarden Menschen die BRIC-Staaten. Das Wirtschaftswachstum in diesen Emerging Markets ist auf verschiedene Quellen zurückzuführen. Brasilien besitzt viele Bodenschätze wie Öl, Gas sowie Metallvorkommen. Russland ist ebenfals reich an Erdöl und Gas. Indien ist Intellektuellenhochburg. Die dortigen Hochschulabsolventen besitzen gute Englischkenntnisse. Sie können sich durch die Internetanbindung, beispielsweise im Bereich der Softwareprogrammierung, gut am Markt behaupten. China profitiert vom anwachsenden Konsum im eigenen Land, der für Wirtschaftswachstum sorgt. Eine auf den Kopf gestellte Alterspyramide, wie in Europa, gibt es in den BRIC-Staaten nicht.

Doch die Anlagemöglichkeiten in den BRIC-Staaten, sowie den restlichen Emerging Markets sind nicht ohne Risiko. Eine politisch instabile Situation und abweichende Bilanzierungsvorschriften können Risikopunkte darstellen. Kurse unterliegen in den Emerging Markets oftmals höheren Schwankungen. Wie sich die Aktien in den Schwellenländern entwickeln, können interessierte Anleger am Emerging Market Index MSCI ablesen.

Um das Anlagerisiko in etwa einschätzen zu können, orientieren sich Kapitalanleger an Ratings (Bonitätseinschätzungen), die von Ratingagenturen erstellt werden. In der Regel wird den Staatsanleihen der BRIC-Staaten dabei eine bessere Bonität bescheinigt, als den dort ansässigen Banken und Firmen. Es bleibt aber noch das Währungsrisiko. Mit Hilfe von Anleihen, die auf den Euro lauten, kann man zumindest dieses Risiko einschränken. Zur Risikostreuung sind BRIC-Fonds eine Möglichkeit, weil sie auf den breiten Markt setzen. Anleger mit höherer Risikobereitschaft, die in den Emerging Markets Geld anlegen möchte, entscheiden sich für BRIC-Aktien oder BRIC-Zertifikate. Der Geldanlage in den Emerging Markets sollte immer eine fachkundige Beratung vorausgehen.

Veröffentlicht unter Geld, Geldanlage | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert