Strom sparen


Es gibt viele Möglichkeiten, die Haushaltskasse zu schonen. Strom sparen ist dabei eine von vielen Möglichkeiten, die laufenden Kosten im Griff zu behalten.

Um die Ersparnis von Strom in die Tat umzusetzen, gibt es kein Patentrezept. Vielmehr besteht der Weg zu einer merklichen Einsparung aus vielen kleinen Einzelschritten, die – je nach individueller Situation – berücksichtigt werden können.

Bei der Ersparnis von Strom sind Energiesparlampen eine Möglichkeit, um die verbrauchte Strommenge geringer zu halten. Dabei sind Energiesparlampen erst einmal relativ teuer in der Anschaffung. Um Kosten zu sparen, sollten Energiesparlampen hauptsächlich  in Räumen eingesetzt werden, wo oft und / oder länger Beleuchtung benötigt wird, also beispielsweise in der Wohnstube oder in der Küche, wenn dort regelmäßig gegessen und gekocht wird.

Geld kann auch gespart werden, wenn bei elektrischen Geräten der Stand by Schalter über Nacht ausgeschaltet wird. Wenn sich viele elektrische Geräte in einem Haushalt befinden, kommen auf Jahressicht dadurch größere Einsparungen zustande.

Eine weitere Möglichkeit zum Geld sparen durch weniger Stromverbrauch, bieten Solarlampen. Haustürlampen und Gartenlampen, die traditionell durch Strom beleuchtet werden, können ganz oder teilweise durch Solarlampen ersetzt werden. Tagsüber werden die Solarlampen von der Sonne beschienen und geben, wenn es dunkel wird, das Licht wieder ab, ohne die Stromrechnung der Besitzer zu erhöhen.

Die Anschaffung von energieeffizienten Haushaltsgeräten ist ein weiterer Schritt, auf dem Weg zum Strom sparen. Die angegebenen Energieeffizienzklassen geben Auskunft über die Energieeffizienz der jeweiligen Haushaltsgeräten. Je weiter vorne der Buchstabe der Energieeffizienzklasse im Alphabet steht, z. B. „A“, desto weniger Energie verbraucht das Gerät.

Regelmäßiges Abtauen von Gefrierschrank und Gefriertruhe gehören ebenfalls zu den Maßnahmen zum Sparen von Energie.

Auch beim Einkauf von Strom sind in manchen Fällen Ersparnisse möglich, indem die Angebote der Stromanbieter verglichen werden.

Dieser Beitrag wurde unter Geld, sparen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.